Kurs-ID:
HBS-SKV1
Datum:
2022-05-19 bis 2022-05-20
Sprache:
Deutsch
Ort:
Oststrasse 25, 9006 St. Gallen, Schweiz

Die Einsatzmöglichkeiten zur variothermen Temperierung und der entsprechenden Anlagen sind vielfältig, wobei generelle Grundregeln für deren Anschluss und Gebrauch gelten. Wir vermitteln unser Wissen im Bereich der Bedienung, geben detaillierte Einblicke in Service- und Reparaturarbeiten sowie praktische Anwendungshilfen. 
Anhand von Fallbeispielen trainieren wir die Teilnehmer hinsichtlich der Vorgehensweise bei Ausfällen an einer Vario-5-Anlage, Möglichkeiten der Visualisierung von Datenaufzeichnungen und dem entscheidenden Einfluss der Wasserqualität auf den Temperierprozess.

Themenübersicht

  • Variotherme Temperierung – Verfahren 
  • Thermodynamik
  • Wasserqualität
  • Elektrische und hydraulische Anbindung
  • Datenaufzeichnung per USB und Auswertung im Excel
  • Fehleranalyse
  • Komponenten (Demontage und Montage)
  • Inbetriebnahme und Testbetrieb

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an erfahrene Mitarbeiter im Bereich Service und Wartung von Temperiergeräten Thermo-5, welche mindestens eine Vario-5-Anlage im Betrieb haben. 

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl der einzelnen Kurse ist jeweils auf 8 Personen begrenzt. Gerne senden wir Ihnen umgehend und unverbindlich das Kursprogramm und die Anmeldeunterlagen zu.

Kursleiter

Mihajlo Vulovic

Übersicht Kursleiter